Infos zu profitrip

Profitrip gründete sich ursprünglich als Online-Club, dessen Mitglieder Geschäftsreisen verbilligt buchen konnten, da sich durch die Summe der Mitglieder die Zahl der gebuchten Geschäftsreisen erhöhte und somit Rabatte mit Hotelketten etc. ausgehandelt werden konnten. Das Prinzip verfolgt profitrip immer noch, bezeichnet sich aber nicht mehr als Online-Club, sondern einfach als Geschäftsreisen-Anbieter und ist mittlerweile sowohl in Deutschland als auch Österreich und in der Schweiz führender Vermittler von Hotel- und Mietwagen für Businesstrips. Über 73.000 Hotels weltweit finden sich im Pool von profitrip; bei Mietwagen kann profitrip auf 1.650 Partner an ca. 32.000 Stationen zurückgreifen.

So funktioniert profitrip

Um auf proftrip zu buchen, brauchst du ein Kundenkonto. Nachdem du deine Daten zur Erstellung eines solchen eingegeben hast, werden die Angaben geprüft. Das dauert maximal einen Tag. Eine Daten-Prüfung führt Profitip bei jeder einzelnen Registrierung durch, da das Portal tatsächlich ausschließlich für Geschäftskunden zur Verfügung stehen will. Ist dein Konto geprüft und freigeschaltet, geht es ans Buchen: Eingabe des Zielorts, Daten, ggf. Anzahl der Reisenden. Maximal fünf Zimmer zur gleichen Zeit in einem Hotel darfst du auf profitrip buchen; das ist etwas einschränkend, aber doch verschmerzbar, denn in einem solchen Fall wendest du dich einfach an den Kundenservice, der dir dann weiterhilft. Nach der Buchung kannst du die Rechnung für die Reisekostenabrechnung sowie die Buchungsbestätigung gleich herunterladen; in manchen Fällen – hotelabhängig – bekommst du sie erst vor Ort.

profitrip - Screenshot der Website

Kosten

Die Registrierung bei profitrip ist kostenfrei und verhilft dir zu saftigen Rabatten. Im Durchschnitt liegen die Preise der Hotels und Mietwagen etwa 30 % unter denen, die du bei Buchung auf anderen Portalen erzielen würdest. Dazu kommt ein internes Statusprogramm, mit dem du noch weiter sparen kannst, abhängig von deinen bereits gebuchten und absolvierten Übernachtungen. Um so mehr du profitrip nutzt, um so bessere Angebote bekommst du angezeigt. Diese solltest du dann aber auch nutzen, denn dein Status kann wieder sinken, wenn du zwar auf der Seite suchst, aber nicht buchst.

Besonderheiten bei profitrip

Zu den besseren Konditionen, die du mit einem höheren Level im Statusprogramm erzielst, kommen zusätzlichen Rabatte und Angebote, die nur den Bronze-, Silver- oder Gold-Nutzern offeriert werden. Bronze-Status erhältst du bei profitrip ab zehn absolvierten Übernachtungen in den letzten 12 Monaten, Silver ab 30 und Gold ab 60. Um so viele Übernachtungen zu tätigen, kannst du bei profitrip auch Buchungen für Kollegen vornehmen. Alle Buchungen sammeln Bonuspunkte, für die du kostenfreie Übernachtungen bekommst.

profitrip - Screenshot der Website

Social Media

In den Social Media hält sich profitrip zurück. Nur auf Xing und Facebook findest du das Unternehmen, auf letzterem gar ganz ohne Posts. Schade, finden wir, denn profitrip braucht sein gutes Angebot nun wirklich nicht zu verstecken.

Fazit zu profitrip

Profitrip macht ernst: Der Anbieter hat sich vom Geheimtipp zum führenden Vermittler von Geschäftsreisen gemausert und setzt zudem auf ein Belohnungssystem, das Nutzern Status schenkt, die nicht nur anfragen, sondern auch buchen. So hält sich das Portal selbst fit und die Rabatte saftig, denn nur wenn viele über das Portal buchen, können bessere Konditionen mit Hotels und Mietwagenverleihern aufrecht gehalten werden. Die Nutzung von profitrip ist einfach und profitabel; nur die anfängliche Wartezeit auf die Freischaltung deines Kundenkontos gilt es auszuhalten. Top!

Zum Anbieter

profitrip Erfahrungen

4.8
4.8 von 5 Sternen
4 Bewertungen
4.8 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
5 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
5 von 5 Sternen
4.7
4.7 von 5 Sternen
3 Bewertungen 2017
4.7 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Sehr gutes, sehr professionell geführtes Portal. In unserer Firma nutzen wir nur noch profitrip für alle Hotelbuchungen aller Vertriebler und der Geschäftsführung. profitrip hat äußerst kompetente Mitarbeiter und man hängt nicht in der Warteschleife.

  2. Ich kenne profitrip noch aus seinen Anfangszeiten als „Club“. Es ist immer besser geworden, immer neue Angebote, auch sehr viel in Fernost. Rechnungen und Übersicht im Konto mittlerweile ebenfalls zufriedenstellend und übersichtlich. Ich nutze das Angebot daher sehr oft und würde jedem raten, sich für Geschäftsreisen mal hier umzusehen.

  3. Es hat keine zwei Stunden gedauert, bis ich freigeschaltet war. Dann konnte ich direkt buchen. Beim ersten Zimmer gleich 60 Euro gespart. Das mal drei macht schon einen langen, langen Abend in der Bar! Wir freuen uns auf die Reise.

  4. Ich habe profitrip nun schon mehrmals genutzt. Bin zufrieden, auch mit den ausgesuchten Hotels.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Anbieter